...schön ist was gefällt!
 
Urlaub
Wellness
Schönheit
Kosmetik
Lifestyle
Bücher
Musik & Film
Er & Sie
Modells
 
 
Home News
Angebote
Urlaub
Wellness
Schönheit
Beauty & Kosmetik
Lifestyle
Bücher
Musik & Film
Er & Sie
Modells
Prospekte & Kataloge
Community
Lexikon
Wir üer uns
Kontakt
Sitemap
Partnerseiten
Impressum
AGB
Datenschutzerklärung

Lifestyle - Wimpern Booster


Wimpern Booster von Medipharma für dichte und lange Wimpern

Große Augen und ein atemberaubender Augenaufschlag - davon träumt fast jede Frau. Lange, dichte und volle Wimpern sind meist der Schlüssel dafür. Deshalb ist es kaum verwunderlich, dass sich in so gut wie jedem Schminktäschchen eine Mascara oder gar falsche Wimpern finden lassen. Beides nimmt jeden Morgen einige Zeit in Anspruch und muss Abends wieder entfernt werden. Für ebenso volle und lange Wimpern muss allerdings nicht so viel Zeit investiert werden. Mit einem Wimpernserum etwa lässt sich das Wimpernwachstum deutlich anregen - so werden Mascara und falsche Wimpern überflüssig

Lange Wimpern mit dem Medipharma Wimpern Booster

Eines der bekanntesten Wimpernseren ist wohl der Medipharma Wimpern Booster. Dabei wirkt das Mittel vor allem durch die Inhaltstoffe Panthenol und Hyaluron. Beide Wirkstoffe sind vor allem aus der Hautpflege bekannt - im Medipharma Wimpern Booster wirken sie jedoch auch auf die Haarwurzeln. Die Haarwurzeln werden durch die enthaltenen Wirkstoffe nämlich gepflegt und stimuliert. Gleichzeitig verlängert der Medipharma Wimpern Booster die Haarwachstumsphase und fördert so das Wimpernwachstum. So sollen Haarausfallprozesse verlangsamt werden, was wiederum zu verdichteten, verlängerten und kräftigen Wimpern führt. Die Wirkstoffe schenken der Haut im Bereich der Augen zudem eine extra Portion Feuchtigkeit. Das sorgt vor allem für ein gesundes Erscheinungsbild und unterstützt gleichzeitig auch die Neubildung der Wimpern. 

Ausgesuchte Inhaltsstoffe: So natürlich ist der Medipharma Wimpern Booster

Anders als manch herkömmliches Wimpernserum, enthält der Medipharma Wimpern Booster keinerlei Parabene und Silikone. Das Unternehmen setzt bei seinem Wimpernserum nämlich auf Natürlichkeit und möchte die Haut weder mit Silikonen, noch mit Parabenen belasten. Gerade deshalb ist der Medipharma Wimpern Booster auch für Kontaktlinsenträger und Allergiker geeignet. Medipharma hat zudem die Prostaglandine sowie die Duft- und Konservierungsstoffe weg gelassen. So ist die Hautverträglichkeit des Boosters gewährleistet, dies hat sich das Unternehmen dermatologisch bestätigen lassen. Außerdem steht nach einer augenärztlichen Bestätigung ebenfalls fest, dass das Serum auch Augen- und Kontaktlinsenverträglich ist. Trotz der fehlenden Prostaglandine sorgt der Medipharma Wimpern Booster für eine optimale Pflege und für Ergebnisse - nicht zuletzt dank seiner Wirkstoffkombination aus Hyaluron und Coffein.

Alle enthaltenen Inhaltsstoffe:

-Aqua (Wasser)
-Methylpropanediol 
-Glycerin - haarkonditionierend, feuchthaltend
-Isomalt - feuchthaltend
-Caffeine - hautpflegend
-Zinc PCA - hautpflegend, feuchthaltend
-Biotinoyl Tripeptide - haarkonditionierend
-Caprylyl Glycol - geschmeidig machend
-Sodium Hyaluronate - hautpflegend, feuchthaltend
-Phenylpropanol 
-Arginine - hautpflegend, haarkonditionierend
-Hydroxypropyl Methylcellulose 
-Pisum Sativum Sprout Extract (Erbse) - hautpflegend
-Panthenol - hautpflegend, haarkonditionierend

Insgesamt sind das sehr viel versprechende Inhaltsstoffe, die sehr pflegend für die Wimpern sind und zugleich ein frühzeitiges Ausfallen verhindern.

Wie wird der Medipharma Wimpern Booster angewendet?

Wie bereits erwähnt, bedeutet die Anwendung des Medipharma Wimpern Boosters einen minimalen Zeitaufwand. Lediglich morgens und abends muss das Serum auf die Haarwurzeln des unteren und des oberen Wimpernkranzes aufgetragen werden. Am Besten geschieht dies nachdem die Augenpartie gereinigt wurde.

Für das Auftragen ist bereits ein Applikator vorhanden - ähnlich wie der eines Eyeliners. Hier genügt bereits ein Pinselstrich, der etwa zwei Minuten einwirken sollte. Danach können weitere Pflegeprodukte aufgetragen werden.

Wenn das gewünschte Ergebnis erreicht wurde, kann die Häufigkeit der Anwendung verringert werden. So sollte der Medipharma Wimpern Booster nur noch ein- bis zweimal die Woche aufgetragen werden.

Unabhängige Studie beweist die Wirksamkeit

Laut Herstellerangaben soll das Erscheinungsbild der Wimpern bereits in vier Wochen deutlich verbessert werden können. Die Wimpern sollen deutlich kräftiger und gesünder wachsen und die Mascara überflüssig machen. Unabhängige Tests, die Medipharma hat durchführen lassen, bestätigen diese Aussagen. 

Etwa in einer Anwenderstudie mit 20 Probandinnen bestätigten 100 Prozent die Verträglichkeit des Boosters. Nur 5 Prozent weniger, also 95 Prozent der Testerinnen gaben außerdem an, dass der Medipharma Wimpern Booster besonders leicht anzuwenden ist. Was die Ergebnisse betrifft, so konnten 90 Prozent, also 18 Probandinnen feststellen, dass ihre Wimpern deutlich gesünder und schöner wirken. Bei 80 Prozent der Probandinnen konnte ein besseres Erscheinungsbild bestätigt werden. 

Fazit

Der Medipharma Wimpern Booster fällt zunächst vor allem durch seine Inhaltsstoffe auf. Sie versprechen gepflegte und gesünder wirkende Wimpern, die bereits nach vier Wochen deutlich dichter und länger sein sollen. Glaubt man der unabhängigen Anwenderstudie, konnten sich bereits 90 Prozent der Probandinnen über positive Ergebnisse freuen. Auch die Anwendung gestaltet sich laut der Studie als besonders einfach, was aber letztendlich ein individueller Faktor ist. Insgesamt handelt es sich bei dem Medipharma Wimpern Booster um ein authentisches Produkt, dass zu halten scheint, was es verspricht. So lässt sich auch der Preis rechtfertigen, der im Vergleich zu anderen Wimpernseren doch relativ niedrig ist.

Video Wimpernbootser Medipharma ohne Parabene

 

 
 
 
© www.schoen.de • www.schön.de
nach oben