...schön ist was gefällt!
 
Urlaub
Wellness
Schönheit
Kosmetik
Lifestyle
Bücher
Musik & Film
Er & Sie
Modells
 
 
Home News
Angebote
Urlaub
Wellness
Schönheit
Beauty & Kosmetik
Lifestyle
Bücher
Musik & Film
Er & Sie
Modells
Prospekte & Kataloge
Community
Lexikon
Wir üer uns
Kontakt
Sitemap
Partnerseiten
Impressum
AGB
Datenschutzerklärung

Beauty & Kosmetik: Schönes Haar in fünf Minuten


Schönes Haar in fünf Minuten

Mit nur fünf Minuten täglich schaffen Sie es, glänzend schönes Haar zu bekommen. Nein wir wollen Ihnen hier an dieser Stelle kein teures Pflegeprodukt in der Form einer Kopfhautkur verkaufen, sondern ihnen ganz einfach aus der Praxis erprobte Kuren anraten. Damit kann auch Ihr Haar sehr schön werden. Natürlich gibt es auch Produkte, die ein solches Ziel ebenfalls erwirken können. Wenn aber die Kur fehlt, dann wird Ihnen auch das beste Produkt nichts nützen. Grundsätzlich braucht es nur etwas tägliche Aufmerksamkeit für Ihr Haar. Bei jeder Wäsche müssen Sie das Haar nur etwas anfeuchten. Waschen Sie Ihr Haar auch nicht zu heiß, denn dann könnte das Haar sehr leicht und schnell beschädigt werden. Machen Sie aber richtig nass. Sehr oft kann man beobachten, dass das Haar nur im Ansatz angefeuchtet wird. In diesem Fall kommt es aber nicht wirklich zu einer Wäsche.

Kopfhautkur

Wichtige Grundsätze zur Pflege der eigenen Haare

Gerade der Haaransatz braucht das richtige Gefühl von Nässe, denn die Wassertropfen saugen sich so auch in die Poren bis zu den Haarwurzeln hinein. Machen Sie also Ihr Haar auch so nass bis es wirklich nass ist. ein weiterer Grundsatz ist das nicht allzu maßlose Übertreiben mit Shampoo. Meist denken sich Männer, dass sie besonders viel Shampoo nutzen müssen, um das Haar auch richtig zu pflegen. Genau das Gegenteil ist der Fall. Insbesondere bei den industriell gefertigten Shampoos ist das sehr häufig der Fall. Ihr charakterliches Merkmal liegt häufig auch darin, dass Sie sehr stark aufschäumen. Das ist natürlich kein zwingendes Indiz dafür, aber man sollte sich auch schon bewusst machen, dass der Schaum mit Sicherheit kein Motiv für die reinigende Wirkung des Shampoos ist. Daher gilt immer der Grundsatz, dass man nur eine kleine Menge Shampoo nutzen sollte. Selbst eine kleine Portion kann im Sinne einer solchen Maßnahme dahingehend genutzt werden.

Wichtige Indizien die bei der Haarpflege zu beachten sind

Ein weiteres Indiz für eine sinnvolle Pflege ist es, wenn Sie das Shampoo auch sanft in die Kopfhaut einmassieren. Es sollte hier auch nicht zu stark aufschäumen. Tut es das doch, dann wird dies auch mit einer sehr großen Wahrscheinlichkeit zu viel Shampoo sein, was Sie auf die Kopfhaut auftragen.

 
 
 
© www.schoen.de • www.schön.de
nach oben