...schön ist was gefällt!
 
Urlaub
Wellness
Schönheit
Kosmetik
Lifestyle
Bücher
Musik & Film
Er & Sie
Modells
 
 
Home News
Angebote
Urlaub
Wellness
Schönheit
Beauty & Kosmetik
Lifestyle
Bücher
Musik & Film
Er & Sie
Modells
Prospekte & Kataloge
Community
Lexikon
Wir üer uns
Kontakt
Sitemap
Partnerseiten
Impressum
AGB
Datenschutzerklärung

Lifestyle - Wimpern Booster


Die richtige Haarpflege

Wie der Rest des Körpers müssen auch die Haare gepflegt werden. Probleme wie Haarbruch und Glanzlosigkeit kann man nur mit einer ausgewogenen Pflege in den Griff bekommen. Bevor man die Haare nun wäscht, sollte man sie zunächst richtig vorbereiten. Der Waschvorgang kann bei trockenen Haaren strapazieren. Vor dem Waschen sollte man also folgende Dinge tun:

Kämmen

Das Kämmen kann zwar mit nassen Haaren einfacher bewerkstelligt werden. Doch sollte man die Haare vor dem Waschen besser erst entwirren und von Knoten befreien. Beim Waschen können diese Knoten noch fester werden. Zum Schluss gehen diese nur ganz schwer heraus. Darüber hinaus sollte man die Haare immer von unten nach oben kämmen. Das heißt, dass man zunächst die Spitzen entwirrt. Anschließend werden die Längen ausgebürstet. Die Haare können zum Schluss noch einmal sanft durchkämmt werden.

Haaröl verwenden

Durch das Haare waschen werden Haare ausgetrocknet. Dies klingt zwar komisch, doch verwendet man eigentlich auch das Wasser dafür. Das stellt aber wiederum auch ein Problem dar. Das heiße Wasser macht die Haare spröde. Die Haare müssen sich nämlich öffnen, wenn sie nass werden. Schützen kann man sich mit einem Haaröl. Dies kann man auf die Spitzen oder trockenen Haare auftragen. Auf diese Weise wird die Haarstruktur versiegelt. Die Haare können dann nicht mehr zu sehr austrocknen.

Die Haare waschen und pflegen

Sind die Haare nun endlich vorbereitet, kann es auch mit dem Waschen losgehen. Welches Shampoo man letztendlich nutzt, das kommt auf den Haartyp an. Man findet heute im Angebot Produkte für sehr trockene und gefärbte Haare.

Beim Waschen selbst sollte man darauf achten, dass das Wasser nicht zu heiß ist. Dieses macht die Haare nämlich trocken. Besser ist es, wenn man lauwarmes Wasser verwendet und zum Schluss kaltes Wasser darüber spült. Auf diese Weise kann die Haarstruktur besser verschlossen werden und die Haare mehr Glanz bekommen.


Mit qualitativer Haarkosmetik zu glänzend schönen Haaren

Femmas Haarpflege und Haarkosmetik beispielsweise beinhaltet eine ganze Reihe von hochwertigen Haarpflege-Produkten. Entscheidend ist für eine Frau schließlich, dass die Haare schön glänzen und gesund sind. Mit den hier genannten Tipps und Tricks sollte es kein Problem darstellen, die Haare richtig zu pflegen und dabei den natürlichen Glanz nicht zu kurz kommen zu lassen.

 
 
 
© www.schoen.de • www.schön.de
nach oben